Adventskalender · Allgemein · Geschichten aus dem Alltag

Adventskalender zuckersüß selber gestalten

LR (1 von 1)-2.JPGAm Freitag lief Martin Rütter im Fernsehen und als mein Freund und ich die Sendung sahen – mussten wir prompt schmunzeln.Was sagte der liebe Rütter doch? [Achtung nur ein Gedankenzitat] „Wir vermenschlichen unsere Hunde viel zu sehr. Aber mal ehrlich, wer macht das nicht? Auch ich habe meinem Hund schon mal eine Mütze aufgesetzt und ein Foto gemacht“

Ertappt! Mein Freund und ich mussten uns sofort angrinsen und neben den Fernseher schielen. Dort stand das Geburtstagsgeschenk für meine Mama, dass sie am nächsten Tag bekommen sollte. Und was sah man da? Genau! Einen Hund mit Mütze.

Um genau zu sein, Bailey mit Weihnachtsmütze auf einem Adventskalender. Ein Bild für die Götter sag ich euch. Einfach zu süß.

 

Nun aber mal alles von Anfang an.

Ich möchte euch die Weihnachtsmützenfotos nicht vorenthalten und außerdem bin ich ganz begeistert von der Idee einen eigenen Adventskalender zu gestalten.

Da meine Mama Geburtstag hatte kam bei mir natürlich die Überlegung auf: was schenke ich?

Etwas Kreatives sollte es sein. Und da kam mir genau rechtzeitig ein Prospekt ins Haus geflattert, dass von Adventskalendern berichtete, die man individuell mit einem Foto gestalten konnte. Schnell war klar: Bailey mit Weihnachtsmütze passt perfekt auf so einen Kalender.

LR (4 von 6).jpg

Gesagt getan. Ich suchte eine Weihnachtsmütze heraus, bewaffnete mich mit meinem Freund als Helfer und einer Hand voll Leckerlis. Bailey durfte auf der Couch Platz nehmen und dann wurde die rote Mütze gezückt.

Okay ich gestehe, anfangs fand Bailey es etwas komisch, dass mein Freund ihr dieses Teil auf den Kopf setzen wollte. Aber hey es gab ja schließlich Leckerli dafür!

LR (2 von 6).jpg

Also dauerte es nicht lange und Bailey ließ es über sich ergehen. Während ich fotografierte und mein Freund unser Model mit Leckerli bei Laune hielt, war ich total verzückt wie süß sie mit der Mütze aussah. Nach knapp 10 Minuten hatten wir bereits einige gute Fotos im Kasten. Bailey wurde also von ihren ‚Qualen‘ erlöst. (nein ehrlich so schlimm fand sie es gar nicht)

LR (3 von 6).jpg

Nachdem ich die Fotos bearbeitet hatte besuchte ich die Internetseite: http://www.adventskalender-gestalten.de . Dort werden Adventskalender zum selbergestalten angeboten mit leckerer Hachez Schokolade. Ich war total begeistert wieviele Möglichkeiten es bei der Gestaltung des Adventskalenders gab. Man konnte sich ein Muster aussuchen, einen farbigen Rand und auch die Zahlen auf den einzelnen Türen ließen sich individuell anpassen. Wenn ich gewollt hätte, hätte ich auch noch einen Gruß draufdrucken lassen können.

 

Nach 5 Tagen kam dann das heiß ersehnte Päckchen an und ich war total begeistert vom Ergebnis. Ehrlich gesagt hätte ich nicht mit einer so guten Qualität gerechnet. Das Bild ist super abgedruckt und ich finde der Kalender sieht ganz bezaubernd aus. Für alle die also noch schnell einen Adventskalender machen möchten. Ich kann diese Variante absolut empfehlen!

LR (1 von 1)-3

8 Kommentare zu „Adventskalender zuckersüß selber gestalten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s