Allgemein · Hundemode · Produkttest

[Produkttest] Fühl dich sicher mit -Petfindu 

IMG_2129

Die Horrorvorstellung eines jeden Hundebesitzers: Der Hund ist weg!

 

Dabei hat das nichts damit zu tun, ob ein Hund schlecht erzogen ist, einen ignoriert und einfach davonrennt. Klar, das ist auch ein Grund, warum eine geliebte Fellnase verschwindet. Aber auch bei dem besterzogensten Hund kann es passieren, dass er wegläuft.

Jugendliche, die in ihrem Keller noch einen Silvesterknaller gefunden haben nehmen keine Rücksicht und lassen ihn in der Nähe des Hundes hochgehen oder unser Vierbeiner entdeckt plötzlich das Jagen für sich und kann dem Reiz eines davonhoppelnden Kaninchens oder einer tollen Fährte nicht widerstehen.

Und wie ist das mit den Rüden und den läufigen Hündinnen? Ich habe schon häufig gehört, dass einer von beiden reis aus nimmt, um seinem Herzen zu folgen.

 

Uns ist es beinahe im Sommer passiert, dass Bailey weggelaufen wäre.

 

 

Damals war Bailey noch ganz klein, als es beim Spaziergang auf einmal einen lauten Knall gab. Urplötzlich braute sich wohl ein Gewitter zusammen und der erste Donner grollte genau über uns. Unsere kleine Maus erschreckte sich zu Tode und sie rannte schnurstracks weg und suchte Schutz im nächsten Gebüsch. Zum Glück kam sie dort nach kurzer Zeit wieder hervor, aber was wäre, wenn sie einfach weitergelaufen wäre?

Bailey ist gechipt. Das heißt, bringt sie jemand zum Tierarzt oder ins Tierheim, dann kann der Chip ausgelesen werden und wir können als Besitzer ausfindig gemacht werden. Aber wäre es nicht viel schöner, wenn der Finder uns bereits davor als Besitzer ermitteln kann und sich den Weg zum Tierarzt oder Tierheim spart?

Ich glaube da sind wir uns einig: Ja das wäre viel besser!

Mittlerweile gibt es viele Hundeanhänger auf dem Markt, auf denen direkt die Adresse, Telefonnummer etc stehen. Aber häufig nutzen diese nach einiger Zeit ab, die Adresse ist nicht mehr richtig lesbar und besonders hübsch sehen diese Marken in der Regel ja auch nicht aus.

 

Ich möchte euch deshalb die Hundemarken von Petfindu* vorstellen. Petfindu bietet eine große Auswahl an wunderschönen Hundemarken an.

 

 

Was sind die Vorteile einer Petfindu Marke?

 

Umfangreiche Infos über Halter und Hund

Das Konzept von Petfindu ist sehr modern und beinhaltet mehr als nur die Adresse oder die Telefonnummer des Besitzers. Auf der Rückseite jeder Marke befindet sich neben einem QR Code zum Scannen, auch der persönliche Link des Vierbeiners. Man legt nämlich auf der Internetseite von Petfindu einen Steckbrief für seinen Hund an. Neben der Adresse und Telefonnummer, können dort auch Allergien, Krankheiten oder ähnliches vermerkt werden. Gerade das Vermerken von Krankheiten und Besonderheiten finde ich super, falls der Halter doch nicht so schnell erreicht werden kann.

Findet also jemand den Hund und scannt entweder den Code oder gibt die Internetadresse ein, dann hat er Zugriff auf diese Daten. Wer es wünscht, kann die Daten auch verbergen und sie nur zugänglich machen, wenn man den Hund selber als vermisst bei Petfindu gemeldet hat.

 

Petfindu QR Code

 

Spezielle Beschichtung

Die Marken sind mit der sogenannten Noise Protection beschichtet, sodass sie gegen Wind, Wetter und Dreck geschützt sind.

Bailey besitzt seit Juni 2015 eine Petfindu Marke und ich kann deshalb auf ein ¾ Jahr von Spaziergängen zurückblicken. Die Marke sieht nach wie vor aus wie neu.

 

 

Die Vermissten-Karte

Man kann seinen Hund öffentlich auf der Petfindu Seite als ‚Vermisst‘ melden. Damit wird auf der Vermisstenkarte von Petfindu angezeigt, in welchem Bereich ein Hund vermisst wird. Sollte jemand in der Umgebung einen streunenden Vierbeiner entdecken, kann er auf der Seite von Petfindu sehen, ob in der Gegend eventuell ein geliebter Vierbeiner als vermisst gemeldet ist.

 

petfindu_responsive_2

 

Vermisstenplakat

Vermisst ihr euren Hund, könnt ihr direkt auf der Petfindu Seite ein Plakat drucken, das ihr überall in der Umgebung aufhängen könnt. So müsst ihr nicht lange noch selber ein Plakat basteln.

 

 

Die Auswahl

Petfindu bietet eine wirklich große Auswahl an wunderschönen Hundemarken an. Mir fiel es damals richtig schwer mich zu entscheiden und mittlerweile ist die Auswahl sogar noch größer! Da ist einfach für jeden Geschmack etwas dabei.

Recht neu bietet Petfindu übrigens auch Hundemarken von Tierschutzvereinen an. Kauft man eine dieser Marken, werden 5 Euro an die entsprechende Tierschutzorganisation gespendet. Eine echt tolle Sache wie ich finde!

 

Marken_kreis_neu_3.jpg

Und zum Schluss

Ich persönlich fühle mich auf jeden Fall sicherer, wenn Bailey ihre Petfindu Marke auf den Spaziergängen trägt. Mittlerweile verschwindet die hübsche Marke zwar im Fell (was ich echt schade finde), aber als Bailey noch kürzeres Fell hatte, wurden wir häufig auf den Anhänger angesprochen.

 

Ihr seht schon hinter dieser hübschen Hundemarke steckt noch so einiges mehr, weshalb ich den Preis von 24,90€ gerechtfertigt finde.

 

IMG_2133

 

Wenn ihr nun auch Lust habt für euren Liebling eine schicke Hundemarke zu kaufen oder eine verschenken möchtet, dann könnt ihr den Gutscheincode „SHELTIEBAILEY“ nutzen. Damit erhaltet ihr 10% Rabatt auf eure Petfindu Marke.

 

Nun noch zwei Blogtipps von mir:

Die liebe Claudi vom Blog vollverjackt hat sich vor kurzem die Mühe gemacht und ganz ausführlich erklärt, was alles zu tun ist, sobald die Petfindu Marke bei einem zu Hause ist.

Und auf dem Blog von Dalmatiner Lilly könnt ihr einen Vergleich verschiedener Hundemarken lesen.

* hierbei handelt es sich um einen Affiliate Link

 

7 Kommentare zu „[Produkttest] Fühl dich sicher mit -Petfindu 

  1. Auch bei uns sind die petfindu Marken schon eine Weile im Einsatz und hoch geschätzt. Bisher mussten wir zwar (zum Glück) noch nie auf deren Hilfe zurückgreifen, aber wir fühlen uns sicher wenn Jack sie trägt.
    Ich finde den Preis in Hinsicht auf die Langlebigkeit und den Leistungsumfang auch mehr als top! Würde wohl immer wieder auf diese Marken zurückgreifen aber zwei Stück sind für einen Hund erst einmal genug. 😉

    Liebste Grüße,
    Claudi und Jack

    Gefällt 1 Person

  2. Ich muss zugeben, die Marke sieht hübsch aus … und ich wünsche euch, dass ihr sie nie wirklich braucht. Für uns ist es ja eher nichts, aber das liegt ab unseren grundlegenden Erfahrungen mit dem Verlust von vielen Dingen die schon an Halsbändern und Geschirren hingen 😉

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    Gefällt mir

    1. Hi liebe Isabella,

      Ohja das wünsche ich jedem, dass er niemals so eine Marke brauchen wird. Allein die Vorstellung jagt mir eine Gänsehaut den Rücken runter.

      Zum Glück haben wir noch nie etwas am Halsband verloren 😅.

      Lg
      Jasmin

      Gefällt mir

  3. Hallo Jasmin, hallo Bailey 🙂
    Ich bin gerade so froh, dass ich den Beitrag über die süßen Marken gefunden habe 🙂
    Wenn alles gut geht, erwartet und vielleicht sogar heuer im Winter noch ein Welpe ❤ Aber wir sind aus Österreich – weiß eventuell jemand, ob das System auch in Österreich funktioniert?

    PS: die Seite von "vollverjackt" gibt's anscheinend nicht mehr 😦

    LG Stephanie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s