Bailey · Geschichten aus dem Alltag · Welpe

Ein Sheltie-Kalender von Bailey für das Jahr 2017

Ich werd‘ verrückt! Es hat tatsächlich geklappt. Für das Jahr 2017 gibt es im Handel einen Kalender von Bailey zu kaufen. Vollgepackt mit 12 süßen Fotos von Bailey in ihrem ersten Jahr als Welpe. Ich habe lange überlegt wie der Hundekalender heißen soll und am Ende entschied ich mich für:

Ein Welpe erobert die Herzen – das erste Jahr der Sheltiehündin Bailey.

Und ich bin einfach unbeschreiblich stolz, dass alles geklappt hat und man unseren Kalender nun sogar z.B bei Amazon , auf Buch24.de  oder in seinem Buchladen bestellen kann.

Hunde Welpenkalender für das Jahr 2017
Der Wandkalender in A4 und der Tischkalender in A5
Einen Kalender für das Jahr 2017 zu gestalten – wie kommt man denn auf die Idee?

Das ist eine gute Frage! Fast jeder hat vermutlich schon mal einen Kalender gebastelt oder sich im Internet mit eigenen Fotos zusammen gestellt, um ihn zu Hause aufzuhängen oder in der Familie zu verschenken. Aber wie kommt man auf die Idee einen Kalender zu gestalten, der im Buchhandel und bei Amazon und Co zu kaufen ist?

Ich weiß gar nicht, ob ich jemals auf diese Idee gekommen wäre, wenn nicht vor gut einem Jahr einer meiner Follower bei Instagram danach gefragt hätte. Die Frage war, ob ich nicht einen Kalender mit Bailey Bildern gestalten könnte. Die Fotos seien immer so schön und es wäre toll einen Kalender mit diesen Bildern kaufen  zu können. Ich fühlte mich wahnsinnig geehrt muss ich sagen und kurzerhand fragte ich bei Instagram nach, ob grundsätzlich Interesse an einem Kalender besteht. Ich war über die Resonanz überrascht. Viele schrieben mir, dass das eine tolle Idee sei und sie sich über einen Bailey Kalender freuen würden.

süßer Welpenkalender für 2017

Von so viel positivem Feedback beflügelt setzte ich mich ran, überlegte und recherchierte, wie man einen Kalender auf den Markt bringen kann. Dabei stieß ich auf die Seite von Calvendo. Dort kann theoretisch jeder ein Kalenderprojekt erstellen und es bei der Jury einreichen. Passt alles, dann wird das Projekt angenommen und ein Kalender erscheint mit eigener ISBN, wodurch man den Kalender in jedem Buchladen bestellen und zB. in Onlineshops wie Amazon kaufen kann.

Als ich letztes Jahr auf Calvendo stieß, hatten wir allerdings bereits November und damit war ich etwas spät dran. So einen Kalender entwickelt man nicht mal eben von heute auf morgen und bis er wirklich in den Shops gelistet ist, dauert es laut Aussage von Calvendo gut und gerne 5-6 Wochen.

Ich verschob mein Kalenderprojekt deshalb schweren Herzens auf das nächste Jahr.

Und genau dieses Jahr haben wir jetzt! Bereits im Frühjahr habe ich angefangen mir Gedanken über die Fotos zu machen und traf eine erste Vorauswahl. im August wurde alles immer konkreter und im September reichte ich mein Kalenderprojekt bei der Jury ein.

Ich war ganz schön aufgeregt, als das erste Kalenderexemplar bei mir ankam. Würde alles so aussehen, wie ich es mir vorgestellt hatte?

Nein das tat es nicht… Es sah alles noch viel besser aus! Die Fotos im Kalender sind gestochen scharf abgedruckt und auch die Abbildung der Farben ist perfekt getroffen. Nachdem alle Sorgen und Bedenken verflogen waren, konnte ich erleichtert aufatmen.

Wo gibt es den Kalender überall?

Den Kalender gibt es in drei Größen.

Die Preise hängen immer ein bisschen vom jeweiligen Händler ab. Aber sie liegen ungefähr in diesem Rahmen:

Tischkalender in DinA 5 -18,90€
Wandkalender DinA 4 – 19,90€
Wandkalender DinA 3 – 29,90€

Da der Kalender eine eigene ISBN hat, kann er in jedem Buchhandel bestellt werden, aber ihr bekommt ihn z.B auch bei Amazon und Buch24. Direkt bei Calvendo findet ihr eine schöne Übersicht der ISBN Nummern.

Sheltie Bailey Tischkalender

Hinweise:

–          Teilweise gibt es noch eine alte Auflage mit einem anderen Deckblatt. Lasst euch davon bitte nicht  irritieren. Bald sollte es nur noch die neue Auflage mit dem neuen Deckblatt zu kaufen geben, dass ihr hier auf den Fotos seht :). Ihr könnt aber natürlich auch die Auflage mit dem alten Deckblatt bestellen, der Inhalt des Kalenders ist ja derselbe. Ich habe aber auch schon gehört, dass es sein kann, dass obwohl noch das alte Deckblatt abgebildet wird, man bereits das neue geliefert bekommt.

–         Außerdem habe ich mittlerweile von euch schon die Rückmeldung bekommen, dass Amazon den Kalender wohl nicht nach Österreich und in die Schweiz verkauft. Ihr könnt ihn aber stattdessen bei Buch24.de bestellen.

 


Gewinne mit dem Bailey Kalender auf Instagram ein Set von Houndstars

Nun seid ihr dran!
Ich bin nämlich schon total gespannt darauf, bei wem alles ein Bailey Kalender einziehen wird und wie ihr den Kalender generell findet :). Meine Arbeitskollegen freuen sich auch schon, dass ich ein Exemplar an meinen Arbeitsplatz hängen werde.

Da ich von Natur aus wahnsinnig neugierig bin, interessiert mich natürlich sehr, wo es die Bailey Kalender überall hin verschlagen wird. Damit ihr Lust habt Fotos von eurem Bailey Kalender bei Instagram zu zeigen oder mir euer Feedback zu geben, habe ich mir etwas überlegt. Ich würde mich darüber freuen, wenn ihr ein Foto auf Instagram unter dem Hashtag #baileykalender2017 hochladet. Erzählt mir doch dort einmal, welches Bild ihr aus dem Kalender am schönsten findet oder auch was ich beim nächsten Kalender anders machen könnte :).

Besonders freue ich mich natürlich über Fotos, auf denen ein Baileykalender zu sehen ist.

Gewinnspiel Houndstars
Gewinne mit dem Bailey Kalender ein Set von Houndstars

Unter allen Fotos, die unter dem Hashtag #baileykalender2017 hochgeladen werden, machen Houndstars und ich eine Verlosung. Ihr könnt ein komplettes Set von Houndstars gewinnen. Das heißt Leine, Halsband und Hundemarke, ganz nach euren Wünschen. Die Verlosung wird am 12.12.2016 stattfinden. Ihr könnt also bis zum 11.12.2016 um 24h Fotos mit (oder ohne) Bailey Kalender hochladen und so an der Verlosung teilnehmen. Wichtig ist nur, dass ihr an den Hashtag denkt, damit wir euer Foto auch finden :).

Natürlich freue ich mich auch nach der Verlosung noch wahnsinnig darüber, wenn ihr Bilder mit einem Bailey Kalender zeigt.

schöne maritime Leine aus Tau und Stoff

Und zu guter Letzt noch einmal die Teilnahmebedingungen, um am Gewinnspiel teil zu nehmen:

–          Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein oder habt das Einverständnis eurer Eltern / Erziehungsberechtigten.

–          Ihr müsst auf Instagram ein Foto unter dem Hashtag #baileykalender2017 hochladen.

–          In eurem Instagrampost schreibt ihr etwas zum Kalender oder gebt mir ein Feedback.

Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ich möchte für das Jahr 2018 nämlich, wenn alles nach Plan läuft, wieder einen Kalender rausbringen und euer Feedback ist für mich daher besonders wichtig.

Ich freue mich schon auf eure Meinung.

Hundekalender für Mädchen

8 Kommentare zu „Ein Sheltie-Kalender von Bailey für das Jahr 2017

  1. Das ist ja mal eine richtig tolle Idee 😉 ich habe auch schon länger vor einen Kalender der auch echt professionell ist zu erstellen allerdings nur für mich oder evtl. für die Familie. Du hast das richtig toll umgesetzt!
    Lg Anni mit Ebby und Dr.Sloan

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen! Der Kalender sieht einfach super aus und toller Beitrag! Die Qualität ist natürlich mit das wichtigste! Ich hatte auch schon die Idee gehabt einen Kalender selber zu erstellen, wollte nur gerne einen allgemeinen über die Rasse Schapendoes machen! Allerdings ist es da natürlich schwer an hochqualitative Bilder zu kommen. Die meisten Doesjeleute sind halt nur so „Handyfotografen“ oder eher gesagt das Bild ist einfach nicht „perfekt“, finde ich… Wir haben zwar nächstes Jahr im Juni die alljährliche Kluschschau, wo ich Fotografieren werde, allerdings sind immer die gleichen Bilder mit verschiedenen Hunden glaube ich ziemlich langweilig… Und viele Doesje gibt es hier in unserer Nähe ja auch nicht …vielleicht hättest du ja eine Idee…

    Ich werde mein Glück auf jeden Fall mal probieren😍 Wäre natürlich schön! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Kalender!
    Liebe Grüße
    Pauline und Aimée😘

    Gefällt 1 Person

    1. Deine Rasse ist ja auch tatsächlich ziemlich selten. Ich kannte die vorher gar nicht :).
      Aber stimmt Handybilder werden natürlich von der Qualität nicht reichen.
      Du könntest ja eine Fotowanderung machen. Spazieren gehen mit Fotografieren :).

      Lg

      Jasmin

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s