Allgemein · Geschichten aus dem Alltag · Produkttest

Wie macht man sein Haus zu einem richtigen Hundehaushalt? (Nostalgic-Art)

Dieser Blogbeitrag ist in Zusammenarbeit mit Nostalgic-Art entstanden und enthält Werbung

Viele von euch haben es ja bereits gelesen. Wir haben ein Haus gekauft und in knapp einer Woche ist es soweit und wir ziehen in unsere eigenen vier Wände. Ich glaube es ist keine Überraschung, wenn ich euch sage, dass ich mich wahnsinnig freue und gleichzeitig total aufgeregt bin. Von einer 68qm Wohnung mit 2,5 Zimmern geht es für uns jetzt in eine Doppelhaushälfte mit 125qm und 5 Zimmern. Wahrscheinlich verlaufe ich mich die ersten Tage ;).

Außerdem haben wir weder genug Möbel noch Deko, um alle Räume zu bestücken.

Ihr glaubt gar nicht wie passend dann die Anfrage von Nostalgic-Art war, ob wir nicht ein paar Artikel aus deren neuer Serie für Hundeliebhaber vorstellen möchten.

 

Artikel für Hundeliebhaber zum verschenken

Wer ist Nostalgic-Art eigentlich?

Bevor ich euch die tollen Produkte im einzelnen vorstelle: Hier ein paar Worte dazu, wer Nostalgic-Art eigentlich ist. Nostalgic-Art bietet unterschiedliche Sachen an, die alle ihr ganz eigenes nostalgisches Aussehen haben. Die Produkte leben quasi „den Look von früher“. Die neueste Serie lässt das Herz von uns Hundeliebhabern höher schlagen. Von Keksdose – bis hin zu Schildern mit witzigen Sprüchen – ist alles dabei.

 

 

Unser Haus im Stil von Nostalgic-Art

Ich durfte mir einige Produkte aus der neuen Serie aussuchen, um unser Haus ein wenig herzurichten. Ehrlich gesagt warten die tollen Sachen nun schon bereits seit gut 3 Wochen auf ihren Einsatz. Freitag hatten wir dann endlich die Vorabnahme unseres Hauses und jetzt ist quasi alles fertig. Der Reinigungstrupp und der Maler werden noch einmal durch die Räume gejagt, aber theoretisch können wir einziehen.

Da habe ich mir doch direkt mal meine Sachen von Nostalgic-Art geschnappt und habe sie hier und da bereits im Haus platziert. Vor allem in der Küche finde ich, machen sich die Sachen wahnsinnig gut.

 

Hundedeko für die Küche

 

Gerade die liebevoll gestalteten Blechschilder bringen mich direkt mit ihren Sprüchen zum Schmunzeln. Es gibt sie in den verschiedensten Größen, zum hinhängen oder stellen. Und ich bin mir sicher auch jeder Gast wird diesen oder jenen Text mit einem Lächeln auf den Lippen lesen und so versprüht unser Hundehaushalt direkt gute Laune.

 

 

_MG_9414

 

Wenn ich Bailey fragen würde, was ihr von den Produkten am besten gefällt, dann würde sie garantiert die Keks- oder Leckerlidose wählen. Das war wohl klar ;).

 

Keksdose für Hunde

 

Als wir die Fotos mit den Sachen von Nostalgic-Art gemacht haben, hat sich das wahnsinnig gut angefühlt. Die Räume mit Deko einzurichten, lässt ein Haus am Ende auch erst so richtig zu „seinem zu Hause“ werden.

 

 

 

Die verschiedenen Produkte von Nostalgic-Art könnt ihr zum Beispiel hier kaufen: www.nostalgic-art.de/pfote

2 Kommentare zu „Wie macht man sein Haus zu einem richtigen Hundehaushalt? (Nostalgic-Art)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s