Blogosphäre 

Irgendwo habe ich das zauberhafte Wort „Blogosphäre“ einmal aufgeschnappt. Ich glaube es war in einer Facebookgruppe zum Thema Bloggen und mir gefiel es so gut, dass ich es nun wiederverwenden möchte. Ich finde das Wort Blogosphäre beschreibt nämlich recht treffend wie Groß die Bloggerwelt doch tatsächlich ist. Dabei ist sie hier in Deutschland, im Vergleich zu Amerika, sogar noch recht klein.

Übrigens habe ich das Wort mittlerweile gegoogelt und festgestellt, dass es sogar einen ganzen Wikipediaeintrag über die Blogosphäre gibt. Also ist es doch kein neuer oder ausgedachter Begriff ;). Mir gefällt er trotzdem!

IMG_2123

Wer sich einen Blog einrichtet, der hat in der Regel ein Thema, an dem sein Herz ganz besonders hängt und über das er gern berichten möchte. Manchmal sind es sogar zwei Themen wie bei mir.

Bei mir dreht sich alles um das Thema Hund und speziell darum, wie es einem so als Ersthundebesitzer geht. Womit beschäftigen sich Leute wie ich, die noch nie einen Hund hatten? Was überlegt man sich vor Anschaffung eines Hundes und wie ist es am Ende tatsächlich mit einem Hund zu leben?

Neben all diesen Themen schlägt mein Herz auch noch für die Fotografie. Ich möchte möglichst vielen Menschen zeigen, dass das Fotografieren gar nicht so schwer ist und jeder es lernen kann.

Da es bei mir fast ausschließlich um die Hundefotografie geht, schließt sich aber auch hier wieder der Kreis.

Mein Lieblingsthema ist also ganz klar: Alles rund um den Hund!

 

Hund auf Instagram

 

Nun aber einmal genug von mir, denn wenn man erst einmal anfängt sich in der Blogosphäre zu bewegen und auf verschiedenen Blogs stöbert, dann fällt einem recht schnell auf:

Es gibt wahnsinnig viele Blogs! Und vor allem gibt es sehr viele die unheimlich liebevoll gestaltet sind und mit interessanten, lustigen oder wissenswerten Beiträgen glänzen. Mit der Zeit habe ich so einige Blogs entdeckt auf denen ich unheimlich gerne stöber und die ich richtig lieb gewonnen habe.

Deshalb möchte ich mit der Zeit immer mal wieder einige schöne Blogs vorstellen, von denen ich mir sicher bin, dass sie auch den ein oder anderen von euch interessieren werden. Mit einigen Bloggern führe ich Interviews, aber ich möchte auch spannende Gastbeiträge von anderen Bloggern aus der Blogosphäre, hier auf meiner Seite veröffentlichen.

 

Blogger aus der Blogosphäre

 

Gastbeiträge

Kind und französische Bulldogge an der Ostsee

 

gastbeitrag-adoption-1

Neuer Hund und Kleinkind – können wir das machen?

von Biene

Blog: Closerthanyesterday

 


Wie ist es einen erwachsenen Hund zu adoptieren?

von Kiki und Nala

Blog: Coach dich Wuff

 

 

 

Interviews

Herrchen_kocht_Möhren_Tofu_kekse_21

 

ja wer kocht denn da?

Blog: Herrchenkocht

 

 

 

 

Wir woanders

Ja auch wir schreiben immer mal wieder Gastbeiträge für Kollegen und Freunde aus der Blogosphäre. Damit auch ihr die Möglichkeit habt diese Beiträge immer wieder zu finden, Liste ich euch hier auf, zu welchen Themen ihr bereits Gastbeiträge von uns findet:

 

Bailey schaut

Tipps und Tricks wie euer Hund gut posiert

Blog: ZuckerundZimt

 

 

sheltie bailey

 

Warum es kaum einen Unterschied macht, ob man einen Hund oder ein Kind hat.

Blog: Closerthanyesterday